Home Workshops / Konferenzen Videos Forschung Dienstleistungen Team
Impressum / Kontakt
deutschsprachige Version 
Besucher seit 27.02.2014:
ganze Website: 293544
aktuelle Seite: 688
Causal Effects EAM Fachgruppe Methoden und Evaluation (DGPs)

Kurse: Kursinformationen

de  Übung: Methodenlehre I: Inferenzstatistik

Kursleitung: Dipl.-Psych. Sonja Hahn

Sommersemester 2010, Übung, Kurslänge: 11.25 Stunden, Sprache: Deutsch, Thema: Einführung in die Statistik für Psychologen

Referent: Dipl. Psych. Sonja Hahn
Zielgruppe: Studierende B. Sc. im zweiten Semester
Inhalt: Diese Lehrveranstaltung erfolgt begleitend zur Vorlesung "Methodenlehre I: Inferenzstatistik". Inhalt ist die Vertiefung und Anwendung des Vorlesungsstoffes. Die Veranstaltung ist obligatorischer Teil des Moduls.
Termine: ab dem 14.04.2010 alle 14 Tage (d.h. in jeder ungeraden Woche) am Mittwoch, 8-10 Uhr, Hörsaal E028


Um die herunterladbaren Videos anzuschauen, benötigen Sie den RealPlayer, den Sie hier herunterladen können. Die Videos werden bereitgestellt über die Digitale Bibliothek Thüringen Digitale Bibliothek Thüringen (dbt). Die grün verlinkten Videos und Materialien sind kostenfrei abrufbar. Klicken Sie auf den grünen Link, um das Video zu sehen oder die Datei herunterzuladen! Um alle Materialien und Videos abrufen zu können, müssen Sie sich einloggen.

 
Datum Thema Video (RealPlayer) Präsentation (PDF) und sonstiges Material
14.04.2010 Einführung, Zufallsvariable, Verteilung Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Tafelbilder
Übungszettel
28.04.2010 Standardnormalverteilung, Parameterschätzung, Konfidenzintervall Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Tafelbilder
Übungszettel

Datensatz
R-Syntax
Verteilungstabellen

griechisches Alphabet
Lösung zum Zeichensalat
12.05.2010 Konfidenzintervall Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Tafelbilder
Übungszettel

SPSS-Output
Zusammenstellung I
26.05.2010 Testlogik, t-Test Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Tafelbilder
Übungszettel

1. Datensatz
2. Datensatz
Zwischenbilanz zur Übung
09.06.2010 Vertiefung: Testlogik, t-Test
nonparametrische Verfahren
Varianzanalyse
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Tafelbilder
Übungszettel

Outputs
SPSS-Interaktiv: t-Test
SPSS-Interaktiv: ANOVA

SPSS-Interaktiv: Übersicht

Daten Tutorien
23.06.2010 Varianzanalyse
4-Felder-X-Quadrat-Test
Effektgröße
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
Daten
Tafelbilder
Übungszettel
weitere Fragen aus dem Tutorium (unkorrigiert)
weitere Fragen aus dem Tutorium (unkorrigiert) II

Zusammenstellung II
07.07.2010 Fragestunde Videopräsentation mit Folien (Stream)
Videopräsentation mit Folien (Download)

Video (Stream)
Folien
weitere Fragen


Organisatorische Hinweise:


Klausur
Die Klausur findet am 12.07.2010, 10-11 Uhr im Döbereiner-Hörsaal statt.
Bitte seien Sie pünktlich um 10:00 da. Sie benötigen zur Bearbeitung der Klausur lediglich Stifte (bitte einen dunkelschreibenden Füller oder Kugelschreiber bereithalten) und einen nicht programmierbaren Taschenrechner. Bitte bringen Sie außerdem Ihren Studentenausweis und Personalausweis mit. Sie dürfen keine selbst erstellte Formelsammlung o.ä. in der Klausur benutzen.

Die Klausur enthält 13 Fragen mit 4 Antwortmöglichkeiten, von denen keine, einige oder alle korrekt sein können (multiple choice). Die Bearbeitungszeit für die Aufgaben beträgt 45 Minuten. Neben den zu bearbeitenden Aufgaben und Outputs werden in der Klausur eine Formelsammlung sowie die Tabellen der Standardnormalverteilung und der t-Verteilung ausgeteilt. Einige Probeaufgaben finden Sie bei den Materialien des 6. Termines der Übung.


Ergebnisse der Klausur
Klausurergebnisse


Ergebnisse der Nachklausur
Nachklausurergebnisse
Falls Sie weder die Klausur noch die Nachklausur bestanden haben, vereinbaren Sie bitte mit Frau Schaller einen Termin für die mündliche Nachprüfung. Bitte beachten Sie die Fristen und stellen Sie ggf. auch einen Härtefallantrag beim Prüfungsamt.


Klausureinsicht
Sie können im Rahmen der Sprechstunde Einsicht in Ihre Klausur erhalten. Diese findet immer montags, 13.30 Uhr- 14.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich hierzu per Mail an: hahn.sonja[at]uni-jena.de. Ohne vorherige Anmeldung kann keine Einsicht stattfinden. Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum vom 15.08.2010 bis 31.08.2010 keine Sprechstunde stattfindet.

Es gibt zusätzlich einen separaten Termin mit Fragestunde am Donnerstag, 16.09.2010, 9-12 Uhr im Institut für Psychologie, SR009. Falls Sie erst zu diesem Termin Einsicht in Ihre Klausur nehmen möchten, dann schreiben Sie ebenfalls eine Mail an hahn.sonja[at]uni-jena.de (Dies ist nötig, um einen Lösungsbogen für Ihre Klausur bereit zu halten.).

Nachklausur
Die Nachklausur findet am 20.09.2010, 10-11 Uhr im Döbereiner-Hörsaal statt. Bringen Sie ebenfalls eine Taschenrechner, Studentenausweis und einen Stift mit. Bitte beachten Sie die Hinweise unter dem Punkt Klausureinsicht.


Tutorien
Link zur Einschreibung für die Tutorien (ab 8 Uhr, 16.4.2010, freigeschalten):
Tutorien
Termine:
Montag, 8-10 Uhr c.t.: Linda Gräfe, SR 162 UHG
Montag, 10-12 Uhr c.t.: Linda Gräfe, SR 162 UHG
Dienstag, 12-14 Uhr c.t.: Louisa Arnold, SR 163 UHG
Mittwoch, 8.30-10.00 Uhr: Sonja Hahn, SR 121, Carl-Zeisstr.
Mittwoch, 8-10 Uhr c.t.: Karoline Bading, E028 MMZ
Mittwoch, 12-14 Uhr c.t.: Karoline Bading, SR 219 UHG