Home Studium Workshops / Konferenzen Videos Forschung Dienstleistungen Team
Impressum / Kontakt
deutschsprachige Version 
Besucher seit 27.02.2014:
ganze Website: 278641
aktuelle Seite: 171
Causal Effects EAM Fachgruppe Methoden und Evaluation (DGPs)

Kurse: Kursinformationen

de  Theorien psychometrischer Tests

Kursleitung: Prof. Dr. Rolf Steyer & Dr. Safir Yousfi

Sommersemester 2005, Kurs, Kurslänge: 21.25 Stunden, Sprache: Deutsch, Thema: Theorien psychometrischer Tests

Inhalte

Grundbegriffe der Klassischen Testtheorie, True-score- und Messfehlervariablen, Reliabilität, Validität, Konfidenzintervalle, Testverlängerung, Modelle essentiell tau-äquivalenter und tau-kongenerischer Variablen, Grundbegriffe und Modelle der Latent-State-Trait-Theorie, das Rasch-Modell für dichotome Items, das Partial-Credit-Modell, das Latent-Class-Modell



Um die herunterladbaren Videos anzuschauen, benötigen Sie den RealPlayer, den Sie hier herunterladen können. Die Videos werden bereitgestellt über die Digitale Bibliothek Thüringen Digitale Bibliothek Thüringen (dbt). Die grün verlinkten Videos und Materialien sind kostenfrei abrufbar. Klicken Sie auf den grünen Link, um das Video zu sehen oder die Datei herunterzuladen! Um alle Materialien und Videos abrufen zu können, müssen Sie sich einloggen.

 

Literatur

  • Jöreskog, K. (2001). Analysis of ordinal variables 1: Preliminary analysis.
  • Jöreskog, K. (2001). Analysis of ordinal variables 2: Cross-sectional data.
  • Krauth (1995). Testkonstruktion und Testtheorie. Beltz: Weinheim.
  • Eid, M. & Langeheine, R. (1999). The measurement of consistency and occasion specificity with latent class models: A new model and its application to the measurement of affect. Psychological Measurement, 4, 100-116.
  • Rost, J. (1996) Lehrbuch Testtheorie Testkonstruktion. Bern: Huber. [Kap. 3.1 - 3.3, Kap. 4 und 5]
  • Steyer, R., Ferring, D., und Schmitt, M. J. (1992). States and Traits in Psychological Assessment. European Journal of Psychological Assessment, 8, 79-98.
  • Steyer, R., Schmitt, M. & Eid, M. (1999). Latent state-trait theory and research in personality and individual differences. European Journal of Personality, 13, 389-408.
  • Steyer, R. & Partchev, I. (2001). Latent state-trait modeling with logistic item response models. In: R. Cudeck, S. du Toit, and D. Sörbom (Eds.), Structural Equation Modeling: Present and Future (pp. 481-520). Chicago: Scientific Software International.
  • Steyer, R. und Eid, M. (2001). Messen und Testen. Berlin: Springer.
  • Yousfi, S. (2005). Mythen und Paradoxien der klassischen Testtheorie (I): Testlänge und Gütekriterien. Diagnostica, 51, 1-11.
  • Yousfi, S. (2005). Mythen und Paradoxien der klassischen Testtheorie (II): Trennschärfe und Gütekriterien. Manuskript zur Veröffentlichung angenommen in der Diagnostica, 51, 55-66.


Datum Thema Video (Realplayer) Präsentation (PDF) und sonstiges Material
12.04.2005 Einführung & Überblick Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
19.04.2005 Grundbegriffe der klassischen Testtheorie Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
26.04.2005 Konfidenzintervalle Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
03.05.2005 Normierung, Validität Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
10.05.2005 Grundlagen der Messtheorie Modell essentiell tau-äquivalenter Variablen (2. Teil) Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
17.05.2005 Modell essentiell tau-äquivalenter Variablen (2. Teil), Modell paraller Tests Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
24.05.2005 Modell tau-kongenerischer Variablen Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
 
31.05.2005 Modell tau-kongenerischer Variablen (2. Teil) Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
bis_Sitzung_7_KTT.pdf
07.06.2005 Latent-State-Trait Theorie Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
LST.pdf

Theoreme_LST.pdf
14.06.2005 Testlänge und Gütekriterien Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
Testlaenge_1.pdf
Testlaenge_2.pdf
21.06.2005 Das dichotome Rasch-Modell Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
Rasch_komplett.pdf
28.06.2005 Das dichotome Rasch-Modell (Fortsetzung) Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
Rasch_komplett.pdf
05.07.2005 Vertiefung des dichotomen Rasch-Modells & Partial-Credit-Modell
(vertreten durch H. Böhme)
Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
PartialCredit.pdf

RABIX099.XLS
12.07.2005 Abschlusssitzung Video-Präsentation mit Folien

Video einzeln
Rasch_komplett.pdf

Tip zum herunterladen:
Mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, dann "Ziel speichern unter..." bzw. "Verknüpfung speichern unter..." wählen...


Zum Downloadbereich prüfungsrelevanter Literatur (nur für Studenten der Vorlesungen (mit Authentifizierung))

Ergebnisse der Klausur "Theorien Psychometrischer Tests" vom 21.07.05 als .pdf-Dokument

Ergebnisse der Nachklausur "Theorien Psychometrischer Tests" vom 27.10.05 als .pdf-Dokument


www.ssicentral.com (Student-Lisrel-Version)